Retrupor

Umweltverträglichkeit

Da Retrupor vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird, ist der Werkstoff Retrupor auch ebenso zu 100 % biologisch abbaubar, so dass bei der Entsorgung keine Schadstoffe freigesetzt werden.

 

Retrupor wird auf Basis nachwachsender und einheimischer Rohstoffe, wie zum Beispiel Weizenstroh, hergestellt und kann daher kompostiert, CO2 - neutral verbrannt oder unproblematisch deponiert werden.